AKTUELL AUSSTELLUNGEN VITA ARBEITEN KATALOGE KONTAKT Impressum
KATHARINA ACHT 1982 in Gmunden geboren, aufgewachsen in Ohlsdorf lebt und arbeitet in Linz, Österreich
Die in Oberösterreich geborene Künstlerin beschäftigte sich während ihres  Kunststudiums mit verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und fand über  die Zeichnung den Weg zur Fotografie. Reisen und Wanderschaften sind  für die in Linz lebende Fotografin bedeutende Quellen ihrer Werke. Dieses  Unterwegssein schafft Zugang zu einem unbegrenzten Pool an  Eindrücken und Einflüssen für ihre Arbeit.  Katharina Acht fotografiert keine Landschaften, sondern lässt in ihren  Bildern Räume entstehen, in denen sich die Natur mit eigenen  Assoziationen verbindet. Auf den ersten Blick erscheint die räumliche  Situation klar, doch bei näherer Betrachtung wird sie vage und löst sich  auf. In ihren Fotografien tritt Gegenständliches zurück, Linien, Formen und  Farben haben Vorrang. Ein Wechselspiel zwischen Naturalismus und  Abstraktion entsteht. Die Künstlerin schafft ihre eigene Ordnung.  1982 in Gmunden geboren, absolvierte Katharina Acht 2001 die HTL für  Grafik-Design und studierte anschließend an der Universität für  künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz. 2006 diplomierte sie im  Zweig Bildende Künste/Experimentelle Gestaltung. Zusätzlich bildetet sie  sich in der Prager Fotoschule in Kefermarkt fort.   2010 wurde Katharina Acht mit dem Kunstpreis „Junge Kunst“ in Passau  (DE) ausgezeichnet. Seither ist sie als Künstlerin im In- und Ausland mit  Ausstellungen vertreten und Mitglied mehrerer künstlerischer  Vereinigungen. 2015 übernahm sie die Leitung des renommierten Linzer  Kunstvereins „Vereinigung Kunstschaffender OÖ - bvoö“. 
Informationen About About